Copyright by GuenterDraxler

Mietkauf Hybridmodell / Wikipedia

In Mietkauf, Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, on Februar 5, 2014 at 5:18 pm

bildEs gibt viele Gründe für Bankinstitute keinen Mietkauf zum Immobilienerwerb anzubieten, in erster Linie sind es Zinsen die berechnet werden für gewährleistete Darlehenssummen , welche im Rahmen von Giralgeld vorher bei Banken nie vorhanden waren. (1:10)  Bei jedem Darlehen was die Bank an Kunden vergibt verlangen die Banken ca. 20% Eigenkapitalquote vom Kunde, während die eigene Eigenkapitalquote bei 3-5 % liegt.  Wenn man nun voraussetzt das man für nicht vorhandenes Kapital was als sogenanntes Giralgeld auf dem Kontoauszug von den Banken erzeugt wird, ist es sicherlich nahe liegend  das nach geltendem Recht es gesetzeswidrig ist, dieses angebliche Kapital auch noch zu verzinsen, was vorher bei den Banken nie vorhanden war. Schlussendlich gehören damit Zwangsversteigerungen der Vergangenheit an, denn wenn dieses Kapital nicht in Form von Barkapital vorhanden war, kann man die Immobilie, welche auf dem Wege finanziert wurde, auch nicht zwangsversteigern. Denn erst zum Zeitpunkt der Zwangsversteigerung erhält nun die Bank plötzlich Bargeld in Form  des Verkaufs der Immobilie, was wiederum zur Erhöhung der Eigenkapitalquote der Banken beiträgt. (Basel3 Abkommen, Erhöhung der EK Quote der Banken)

Gegenübergestellt sieht ein Mietkauf Eigenleistung anstatt Eigenkapital  vor, welches im Rahmen von Mietkaufverträgen mit Kaufoption zustande kommt. In der Mietphase erbringt der Mietkäufer seine ca. 20% EL/EK des Kaufpreises  inklus. Kaufnebenkosten. Zum Ende der Mietphase kann sich der Kunde alternativ durch eine lebenslange Rente an den Immobilienverkäufer entschulden.  Durch diese nachgelagerte Finanzierung in Form von lebenslangen Renten an den Verkäufer lösen wir gleichzeitig mehrere Probleme, das Rentenproblem der zu geringen Renten in Europa löst sich damit von Selbst und das Recht auf Zwangsversteigerung erlischt.  Vor allem gibt es dadurch keine Bankenhaftungen durch den Staat bzw. Bürger mehr.  Wenn wir zum Beginn der Rentenphase dann das Objekt einer seriösen Stiftung übertragen, leben wir kosten und steuerfrei bis zum Lebensende. Wenn Sie nun der Meinung sind, das dies ein Märchen ist aus 1000 und einer Nacht ist muss ich Sie enttäuschen , denn dies ist die blanke Realität was Ihnen bisher nur noch nicht richtig erklärt wurde. bzw. keine Bank interessiert.

zu ihrer zukünftigen Lösung einfach berechnen lassen und beantragen………….

Vollständiges Impressum

Einen inspirierenden Tag lieber Leser wir bedanken uns für ihren positiven Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: