draxler1

Wie man Steuerschuld in Sachwerte (Immobilien) umwandelt?

In Mietkauf, Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, on März 11, 2014 at 10:00 am

bildWer Steuern bezahlt hat auch das Recht Steuern einzusparen.“  

Es gibt heutzutage vielerlei Gründe auf die Sicherung der eigenen finanziellen Werte zu setzen. Siehe zukünftige Enteignungsgesetz sowie die Verschuldung der gesamten Bundesbürger durch EU-Abgaben. Gleichzeitig werden die Gehälter der Politiker  ins Uferlose getrieben, welche die Pensionen danach die Staatsausgaben jahrzehntelang nachhaltig belasten werden.   Zur Sicherung der Pensionen müssen die allgemeinen Rentenansprüche der Arbeitnehmer  rapide gekürzt werden.  Zum Aufbau der eigenen Altersvorsorge dient nach wie vor das mietfreie Wohnen im Alter.

Um der zukünftigen Verschuldung weitgehenst entgegen zu treten, bietet sich ein Mietkaufvertrag mit Kaufoption, welcher schon in jungen Jahren durchaus zu einer systematischen Entlastung im Alter führt, ohne die Gefahr einer Verschuldung auszulösen .  Eine anteilmäßige Tilgung einer Immobilie bei gleichzeitiger Mietzahlung reduziert die monatliche Belastung, der finanzielle Etat nimmt zu, anstatt sich die Mietzahlungen ständig erhöhen.

Auf diese Weise erhöht sich gleichzeitig das zu verfügbare Einkommen der Bundesbürger und kann auch wieder anderweitig für kurzfristig, notwendige Anschaffungen verwendet werden. Einer weiterführenden Verschuldung der einzelnen Haushalte kann damit entsprechend entgegen gewirkt werden. Die folgende Tilgung nach der Mietphase in Form einer lebenslangen Rente an den Verkäufer der Immobilie löst parallel dazu das Rentenproblem der älteren Generation.

………..deine eigene Immobilie ohne großes Eigenkapital durch einen Mietkaufvertrag erwerben, hier ansehen und berechnen lassen…  

Vollständiges Impressum      

Advertisements

Einen inspirierenden Tag lieber Leser wir bedanken uns für ihren positiven Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: