draxler1

Hier die (Ein)Lösung deines Strohmannkontos……..

In Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, Mietkauf, Mietkauf, Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, on November 6, 2015 at 4:31 pm

Zugang zu deinem Strohmannkonto:  Es ist sicherlich eines der seltsamsten und gleichzeitig interessantesten Kreationen der Gelderschaffung überhaupt, was uns hiermit begegnet. Es liegt wie üblich an jedem Selbst diese harte Nuss zu knacken. Wir selbst können nur die Vorlagen liefern, aus der Quelle, welcher für uns die umfangreichen Recherchen diesbezüglich durchgeführt hat. Vor jedem Erfolg ist ein gewisser Aufwand notwendig, um diese Form der Gelderschaffung uns allen zugänglich zu machen. Da diese umfangreiche Analyse nicht zu kopieren ist, haben wir für Euch einen Link am Ende des Vorworts gesetzt um euch den gesamten Verlauf zugänglich zu machen. Wir bitten euch für die umfangreichen Recherchen einen Kommentar zu hinterlassen, was mich ausserordentlich freuen würde,Danke.

Die Treuhand Ein Treuhandverhältnis (kurz Treuhand) zwischen zwei oder mehreren Personen liegt dann vor, wenn eine volle Rechtsmacht „zu treuen Händen“ vom Treugeber an den Treunehmer übertragen wird. Im Verhältnis zu Dritten (Außenverhältnis) kann dabei eine vollständige Übertragung des Rechts, etwa des Eigentums an einer Sache, stattfinden. Damit hat der Empfänger und Verwalter der Sache im Außenverhältnis, je nach Ausgestaltung des Treuhandverhältnisses, die volle Rechtsstellung eines Eigentümers. Das Treuhandverhältnis kann rechtsgeschäftlich (zum Beispiel durch einen Vertrag) oder als sonstige Rechtsbeziehung (zum Beispiel beim Trust) ausgestaltet sein. Ermächtigung Berechtigt den Ermächtigten zum Handeln in eigenem Namen auf fremde Rechnung. Sehr beschränkte Übertragung der Ausübung von Rechten und Pflichten. Es wird nicht das Recht selbst übertragen. Hinterlegung / Verwahrung (§§ 957 ff. ABGB, §§ 688 ff. BGB, Art 472 ff OR) Grundsätzlich kein Eigentumsübergang an der verwahrten / hinterlegten Sache auf den Verwahrer (Ausnahmen: „unregelmäßige Verwahrung“ / Summenverwahrung gem. § 700 BGB, Hinterlegung gem. § 372 BGB) Grundsätzlich nur passive Verwaltung (Verwahrung). Stellvertretung Der Treuhänder handelt in eigenem Namen. unselbständige (fiduziarische) Stiftung Beschränkung der Haftung auf das Stiftungsvermögen, Stiftungszweck ist bestimmend für die Verwaltung des Stiftungsvermögens.

 

https://bewusstscout.files.wordpress.com/2015/11/zugriffaufdenstrohmann.pdf

Wir bitten euch gleichzeitig die weiteren umfangreichen Informationen in unserm Blog anzuzeigen, welcher in der kurzen Zeit fast 5 000 mal angeklickt und studiert wurde… 

 

 Vollständiges Impressum

Advertisements

Einen inspirierenden Tag lieber Leser wir bedanken uns für ihren positiven Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: