draxler1

Chinas Exporte brechen überraschend stark ein….

In Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, Mietkauf, Mietkauf, Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, on März 8, 2016 at 10:35 am

Die Exporte Chinas sind im Februar um über ein Viertel eingebrochen. Die am Dienstag vorgelegten Zahlen illustrieren die andauernde Abkühlung der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Sondereffekte spielten dabei allerdings ebenfalls eine Rolle.

Die chinesischen Exporte sind im Februar so stark eingebrochen wie seit 2009 nicht mehr, wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet. Binnen Jahresfrist sanken die Ausfuhren den am Dienstag vorgelegten Daten zufolge um 25,4 Prozent und damit rund doppelt so stark wie von Volkswirten erwartet.

Volkswirte verwiesen allerdings darauf, dass die drastischen Rückgänge wohl auch mit den Feiertagen zum chinesischen Neujahrsfest zusammenhängen, die in diesem Jahr im Februar gewesen seien, 2015 indes größtenteils erst im März.

„Die Exporte waren im Februar vergangenen Jahres sehr stark, weil das Neujahrsfest so spät gefeiert wurde und die dadurch verursachten Urlaubsunterbrechungen in den März hinein fielen“, sagte Analyst Julian Evans-Prichard von Capital Economics. „In diesem Monat könnte es deshalb eine deutliche Gegenbewegung mit sehr starken Zahlen geben.“ Insgesamt blieben die Aussichten angesichts der weltweit schwächelnden Nachfrage aber gedämpft. Besonders im Asien-Pazifik-Raum und in den USA werden derzeit weniger Waren „Made in China“ gekauft, sagte Frederik Kunze von der NordLB.

China importierte im Februar auch deutlich weniger als erwartet. Die Einfuhren sanken um 13,8 Prozent, was auf eine schwache Binnennachfrage hinweist. Darunter leiden auch die deutschen Unternehmen: Deren Exporte in die nach den USA zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt sind 2015 gesunken – zum ersten Mal seit 1997. Im vergangenen Jahr wuchs das chinesische Bruttoinlandsprodukt mit 6,9 Prozent so gering wie seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr. In den kommenden Jahren könnten es um die 6,5 Prozent sein, hofft die Regierung in Peking.

Die Gegensteuerung in gewinnorientierte Investitionen durch chinesische Investmentfirmen in Europa allerdings eindeutig in deutsche Sachwerte, wie gewerbliche Projekte und Immobilienobjekte. Dies ergibt mittel bis langfristig auch einen Sinn, was gleichzeitig  die Deflation bzw. Inflation durch zeitgerechte Investitionen in substanzielle Märkte ausbremst. Dies kommt auch der deutschen Wirtschaft wieder zugute, wobei dadurch der chinesische Anteil am deutschen Markt systematisch ansteigt. Die USA verliert  dabei ihre Vormachtstellung in Europa, dies führt mittelfristig dazu, dass China und Russland dieses Machtvakuum ausfüllen.

 

………….wenn Sie zukünftig an den Investitionen partizipieren wollen, dann bitte Hier einklinken und ihr Projekt/Objekt einreichen oder kostenfreies Download holen…. 

Vollständiges Impressum

Advertisements
  1. […] https://draxler1.wordpress.com/2016/03/08/chinas-exporte-brechen-ueberraschend-stark-ein/ „Wo`s Schatten gibt, da gibt`s auch Licht, sonst gäb es diese Schatten nicht.“ Lesen und einklinken, nicht warten, sondern starten, kostenfreier Download…. http://www.immo-sofortfinanzierung-mietkauf.de mfg Günter Draxlerdraxler1.wordpress.comDie Exporte Chinas sind im Februar um über ein Viertel eingebrochen. Die am Dienstag vorgelegten Zahlen illustrieren die andauernde Abkühlung der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Sondereffekt…link VN:F [1.9.22_1171]please wait…Rating: 0.0/10 (0 votes cast)VN:F [1.9.22_1171]Rating: 0 (from 0 votes)Unsere Daten stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen und dienen dazu Ihre Anzeige zu verbreiten und bekannter zu machen. Sollten Sie das nicht wünschen nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir werden nach Feststellung Ihrer Idendität umgehend die beanstandete Anzeige entfernen. […]

    Gefällt 1 Person

Einen inspirierenden Tag lieber Leser wir bedanken uns für ihren positiven Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: