draxler1

Immobilienfinanzierung ( Mietkauf ) Volumen nimmt zum Quartalsende zu….

In Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, Mietkauf, Mietkauf, Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, on Juli 18, 2016 at 10:13 am

bild-003

Berlin, 15. Juli 2016: Auch im April und Mai dämpften die Auswirkungen der Wohnimmobilienkreditrichtlinie die Aktivitäten auf dem Immobilienfinanzierungsmarkt. In Summe lag das Transaktionsvolumen im ersten Halbjahr 2016 daher knapp sieben Prozent unter dem Wert des Vorjahreszeitraums. Trotzdem verzeichnete das Transaktionsvolumen der EUROPACE-Plattform im zweiten Quartal gegenüber dem Jahresauftaktquartal ein Plus: Mit rund 11,0 Mrd. Euro lag das über den Marktplatz angefragte Finanzierungsvolumen gut fünf Prozent über dem Vorquartalswert. Zum Quartalsende hin normalisierte sich der Markt zwar und viele Akteure profitieren seither vom attraktiven Zinsumfeld und der hohen Nachfrage.

Der Produktbereich Immobilienfinanzierung legte gegenüber dem 1. Quartal 2016 am deutlichsten, um sieben Prozent, auf 8,7 Mrd. Euro zu (Q1/2016: 8,1 Mrd. Euro). Gleichzeitig wirkte die Umstellung auf das neue EUROPACE Frontends BaufiSmart numerisch „dämpfend” auf das Transaktionsvolumen, so dass ein exakter Vergleich mit dem Vorjahresquartal, das mit 9,4 Mrd. Euro abschloss, leider nicht möglich ist. Die Einführung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) hat jedoch signifikante Spuren im Gesamtmarkt hinterlassen. Dies dokumentieren die Bundesbankzahlen deutlich, die im April rund 13 Prozent unter Vorjahr lagen, im Mai noch acht Prozent. EUROPACE konnte gerade auch aufgrund der optimalen Unterstützung der Beratung nach WIKR hier deutlich Marktanteile gewinnen.

Der ebenfalls von der WIKR betroffene Produktbereich Bausparen lag mit 1,7 Mrd. Euro zwar leicht über dem Vorquartalswert, hingegen unter dem Wert des 2. Quartals 2015 von 2,0 Mrd. Euro. „Zusätzlich zu den Herausforderungen durch die Wohnimmobilienkreditrichtlinie waren im Mai besonders viele Feiertage, was die Geschäftstätigkeit reduzierte“, so Thilo Wiegand, Vorsitzender des Vorstands der Europace AG. „Im Juni waren die Akteure aber voller Tatendrang und auch der Juli ist sehr vielversprechend gestartet.“

Der Produktbereich Ratenkredite legte erneut deutlich zu. Gegenüber dem starken Vorquartal erhöhte sich das Ratenkreditvolumen erneut um vier Prozent auf 603 Mio. Euro (Q1/2016: 580 Mio. Euro). Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht dies einer Steigerung von rund 35 Prozent (Q2/2015: 448 Mio. Euro).

Hinweis: Von den hier genannten Transaktionszahlen kann weder direkt auf Umsatz- noch auf Ergebniszahlen geschlossen werden. Sämtliche Angaben zum Volumen von abgewickelten Finanzdienstleistungsprodukten beziehen sich auf Kenngrößen „vor Storno“ und können entsprechend nicht mit den ausgewiesenen Umsatzerlösen, in denen die Stornierungen berücksichtigt sind, in Verhältnis gesetzt werden.

Über EUROPACE

Der internetbasierte Finanzmarktplatz EUROPACE wird von der Europace AG und ihren Schwestergesellschaften betrieben. EUROPACE ist die größte deutsche Transaktionsplattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite. Ein voll integriertes System vernetzt mehr als 350 Partner aus den Bereichen Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe. Mehrere tausend Nutzer wickeln monatlich etwa 35.000 Transaktionen mit einem Volumen von bis zu 4 Mrd. Euro pro Monat über EUROPACE ab. EUROPACE ist mit dem TÜV Datenschutzgutachten zertifiziert. Die Europace AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Hypoport AG, die an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet ist. Ende 2015 wurde Hypoport in den SDAX aufgenommen.

Der Nachholbedarf im Immobilienerwerb, hält nach wie vor an, aufgrund er günstigen Zinsen, eine Überschuldung ist demnach nicht zu erkennen. Von einer sogenannten Immobilienblase ist die BRD-Verwaltung noch weit entfernt, obwohl der Wertindex von Immobilien in den Großstädten sich ständig nach Oben bewegt , da hilft auch keine Mietpreisbremse. Es ist allerdings ratsam das eigene finanzielle Budget nicht zu sehr zu überziehen, da dies einen Abwärtstrend auslösen könnte mit nicht unübersehbaren Folgen. Eine systematische Tilgung in Form von Mietkaufverträgen. bzw. einer Mischung aus Eigenleistung nebst Eigenkapital hat in der Zwischenzeit enorm zugenommen. Auf diese Weise ermöglicht es auch jungen Familien, welche an Bargeldmangel leiden, zukünftig an die eigene Immobilie zu gelangen. Wenn auch nur mittel bis langfristig, allerdings mit wesentlich geringerem Risiko einer Bankverschuldung.

Hierbei eignen sich verstärkt Immobilien mit Renovierungsarbeiten, welche in der Mietphase in Eigenregie auf Vordermann gebracht werden und nach Ende der Mietphase an die Finanzierung angerechnet werden. Selbst eine notariell vereinbarte lebenslange Rente an den Verkäufer als Tilgungsträger , dient durchaus beiden Parteien dem Käufer und Verkäufer zur Realisierung des Vorhabens. Dabei sind auch ländliche Objekte, welche sich im Zuzugsgebiet befinden, durchaus zu bewerkstelligen, da die geringeren Kaufpreise der Minderbewertung von ländlichen Objekte sich positiv auswirken.  Last not least sind die Grundstücke im ländlichen Bereich wesentlich größer und günstiger, was auch der Eigenbewirtschaftung von Lebensmitteln, in Form von Gemüsegärten und Nutztierhaltung entgegen kommt. Selbstversorger sind im Rahmen der Wirtschaftskrise und Wohnraummangel auf der sicheren Seite, sollte es zukünftig zu Versorgungsengpässen kommen.

 

……………es gilt auch Heute noch der Spruch  “ Lieber eine Hütte in der man lacht und singt, als ein Schloss in dem man weint „..Hier klicken und kostenfreies Gespräch vereinbaren, zur Lösung ihrer Immobilienanschaffung…. 

 

Vollständiges Impressum

 

 

Advertisements

Einen inspirierenden Tag lieber Leser wir bedanken uns für ihren positiven Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: