draxler1

Engel & Völkers und kapilendo starten neue Crowdinvesting-Plattform……………

In Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, Mietkauf, Mietkauf, Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, on März 21, 2017 at 8:56 am

Seite an Seite mit professionellen Investoren in Immobilien investieren – das soll auf den neuen Crowdinvesting-Plattform Engel & Völkers Capital möglich werden. Unter http://www.ev-capital.de erhalten Anleger Zugang zu exklusiven Immobilienprojekten und können sich gemeinsam mit institutionellen Investoren an Immobilienprojekten ausgewählter Projektentwickler beteiligen.

Wohneigentum in Deutschland bleibt erschwinglich
Untervermietung und Untermiete: Ab wann ist es Zweckentfremdung?
Engel & Völkers und kapilendo starten neue Crowdinvesting-Plattform
Besichtigungstermine erfolgreich gestalten
Engel & Völkers eröffnet erstes Market Center in Deutschland
Deutsche Immobilienmesse 2017: Jetzt Frühbucherrabatt sichern
Wohngebäudeversicherer schreiben erstmals seit 15 Jahren schwarze Zahlen
Engel & Völkers hat zusammen mit dem Partner kapilendo eine Plattform für Immobilien-Crowdinvestings geschaffen. Engel & Völkers Capital vereinen soll das Beste aus zwei Welten vereinen: Technik und Design von kapilendo sowie das umfangreiche Engel & Völkers Immobilienangebot.

Anzeige Ihre Akkreditierung für die Deutsche Immobilienmesse
Umfassende Projektinformationen
Auf Engel & Völkers Capital lernen die Anleger die einzelnen Projekte und die verantwortlichen Personen kennen. Sie erhalten detaillierte Informationen zur jeweiligen Immobilie, ihrem Standort und dem Zeitplan. Die Anleger entscheiden auf dieser Grundlage, welches Projekt zu ihrer Anlagephilosophie passt. In einem privaten Investorenbereich der Plattform können sie dann die Entwicklung ihres Anlageportfolios verfolgen. Zusammen mit unabhängigen Analyseunternehmen prüft und begleitet die Engel & Völkers Capital AG jedes auf der Plattform gelistete Immobilienprojekt.

Marktführerschaft im Visier
„Die Engel & Völkers Capital AG finanziert ähnliche Immobilienprojekte bisher über Spezialfonds für institutionelle Investoren wie zum Beispiel berufsständische Versorgungswerke. Mit der neuen Crowdinvesting-Plattform ermöglichen wir Anlegern den Zugang zu Projekten, die bisher für Crowdinvesting zu groß waren“, kommentiert Robin Frenzel, Vorstand der Engel & Völkers Capital AG den Neustart. Auf diese Weise könne man attraktive Projekte etablierter und leistungsfähiger Projektentwickler gewinnen und erfolgreich begleiten. Durch die Bündelung der Kompetenzen von Engel & Völkers und kapilendo wollen die beiden Projektpartner die Marktführerschaft im Bereich Immobilien-Crowdinvesting an. (mh)

 

Vollständiges Impressum
Blogverzeichnis

Advertisements

Einen inspirierenden Tag lieber Leser wir bedanken uns für ihren positiven Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: