Copyright by GuenterDraxler

Urteil: Haften Verkäufer für irreführende Angaben im Exposé?………….

In Altersvorsorge, Arbeiten von Zuhause aus, Coaching, Crowdfunding, Crowdinvesting, Erfolgreich als Selbstständiger, Erfolgreich im Internet, Finanzierung, Firmenneugruendung, Geld im Internet verdienen, Geld verdienen von Zuhause aus, Immobilien, Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, Insolvenz, Internetmarketing, Investoren, Mietkauf, Mietkauf, Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren,, Mietkaufvertrag, Nebenverdienst im Inetrnet, Nebenzu Geld verdienen, Onlinemarketing, Software, Startup, Strohmannkonto, Videomarketing, Zwangsversteigerung on April 17, 2019 at 7:27 am

Urteil: Haften Verkäufer für irreführende Angaben im Exposé?

Selbst wenn ein Haftungsausschluss vertraglich vereinbart wurde, kann der Verkäufer bei auftretenden Sachmängeln unter bestimmten Voraussetzungen haftbar gemacht werden.

So verkaufen Sie entspannt:

Passenden Makler finden und zurücklehnen




Was, wenn Käufer erst lange nach dem Kauf feststellen, dass der Verkäufer im  Exposé falsche Angaben gemacht hat? Der Käufer eines Bauernhofes zog gegen den Verkäufer vor Gericht, weil er Schimmel im Keller fand.


Schimmel in renovierter „Luxus-Immobilie“



Das Verschweigen von Sachmängeln und ein in die Irre führendes Exposé führten dazu, dass sich Verkäufer und Käufer eines an die 300 Jahre alten Bauernhofes vor Gericht wiedertrafen. Im Internet war der Bauernhof im Exposé als „Luxus-Immobilie“ angepriesen worden, die „nach neuestem Stand renoviert worden“ sei.


Schadensersatzforderung gerechtfertigt?



Bei späteren Umbauarbeiten entdeckte der Käufer Feuchtigkeits- und Schimmelschäden. Der beauftragte Sachverständige führte diese Mängel auf fehlende bzw. nicht ausreichende Horizontalsperren zurück. Die Instandsetzungskosten von rund 80.000 Euro wollte der Käufer als Schadensersatz vom Verkäufer zurückhaben. Der berief sich jedoch auf den im Kaufvertrag vereinbarten Haftungsausschluss und lehnte jegliche Zahlung ab. Daraufhin klagte der Geschädigte vor dem Landgericht Düsseldorf.

Vollständiges Impressum

 

  Mietkauf anstatt Mieten, downloaden und anwenden, Danke für´s Abonnieren… 

Einen inspirierenden Tag lieber Leser wir bedanken uns für ihren positiven Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: