draxler1

Norwegen plant Verbot für Diesel- und Benzinmotoren…..

In Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, Mietkauf, Mietkauf, Immobilienfinanzierung, Immobilieninvestoren, on März 26, 2016 at 12:04 pm

Norwegen will als erstes Land der Welt Autos mit Verbrennungsmotoren verbieten. Ab 2025 sollen nur noch Neuwagen mit Elektroantrieb oder Brennstoffzelle verkauft werden. Der jüngst veröffentlichte Plan der Verkehrsbehörde sieht zudem Milliarden-Investitionen in Radwege und Öffentliche Verkehrsmittel vor.

Norwegische Romantik. (Foto: visitnorway.com)

http://view.vzaar.com/6675009/player

Die Norwegische Verkehrsbehörde hat einen Nationalen Transport Planveröffentlicht, nachdem ab 2025 keine Diesel- und Benzinautos mehr verkauft werden dürfen. Stattdessen sollen nur noch Fahrzeuge mit Elektroantrieb eine Zulassung bekommen. Damit wäre ausgerechnet das ölreiche Norwegen das erste Land weltweit, das fossile Brennstoffe von seinen Straßen verbannt.

Der Plan ist eine Vorbereitung zur Einhaltung des ZEV-Vertrags, den auch Deutschland am Rande des Klimagipfels in Paris unterschrieben hat. Dieser sieht für alle unterzeichnenden Länder vor, ab 2050 den Verkehr ohne fossile Rohstoffe zu bestreiten. Dazu wäre es aus norwegischer Sicht notwendig, ab 2025 mit dem Verkauf von Neuwagen mit Verbrennungsmotor zu verzichten. Der Plan muss allerdings noch vom Parlament abgesegnet werden, berichtet etwa die Presse aus Österreich.

Der Plan sieht weiterhin unter anderem vor, eine knappe Milliarde Euro in Schnellstraßen speziell für Fahrräder zu investieren. Der öffentliche Verkehr soll bereits in fünf Jahren komplett erdölfrei funktionieren, auch die Taxis sollen schnell auf Elektroantrieb umstellen. Bis 2030 soll durch die Maßnahmen der CO2-Ausstoß des Transportsektors halbiert werden. Bereits heute führt Norwegen europaweit was die Zahl der Elektro-Auto-Zulassungen anbelangt. Sie werden mit einem Steuerbonus, kostenlosen Stromtankstellen und freien Parkplätzen gefördert. Entsprechend sei bereits jeder fünfte verkaufte Neuwagen elektrisch.

In Deutschland ringen Regierung und Industrie derzeit um eine Kaufprämie für Elektroautos. Einem Konzept von Wirtschafts-, Umwelt- und Verkehrsministerium zufolge sollen private Kunden 5000 Euro und gewerbliche 3000 Euro einen Zuschuss zum Kauf eines Fahrzeugs mit Strom-Antrieb erhalten. Die Autobauer sollen 40 Prozent der Kosten tragen. Für das Konzept fehlt allerdings das Plazet des Finanzministeriums. Bis 2020 will die Bundesregierung rund eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen bringen – bis dato ein weit entferntes Ziel.

Quellenangabe:  http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/24/norwegen-plant-verbot-fuer-diesel-und-benzinmotoren/

Kommentarfunktion:    Günter Draxler

Aufgrund der BRD-Verwaltung, was noch eine Zeit lang anhalten könnte, laut Aussage der amerikanischen Regierung, wird dieser Fortschritt bewusst unterdrückt. Sämtliche führenden Länder hängen nach wie vor am Öl und Gas. Die Kfz-Industrie und Zulieferbetriebe leben von den Ersatzteilen, bzw. dem Kundenservice. Ein konkreter Wegfall der ständigen Reparaturleistungen von Motoren würde der sichere Tod der Kfz-Industrie bedeuten. Elektromotoren haben eine Laufleistung, welche im Prinzip unbegrenzt ist, der einzige Schwachpunkt stellen die Batterien bzw. Akkus dar.

Zukunftsorientierte Technik die wirtschaftliche Ressourcen einsparen, dienen in erster Linie dazu, um anderweitig wieder in Märkte investieren zu können, die ebenso Nachholbedarf haben. Flugverkehr, Schifffahrt sowie der Transportverkehr auf den Autobahnen sind die weltweit stärksten Verbraucher von fossilen Brennstoffen. Dieser technische Fortschritt bietet so viel Potenzial , wie kein anderer vergleichbarer Markt, soweit es die Eliten zulassen. Denn damit drehen sie sich selbst den Geldhahn zu bzw. dies ist eher unwahrscheinlich.
Advertisements

Einen inspirierenden Tag lieber Leser wir bedanken uns für ihren positiven Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: